Guatemaltekischer Verband Für Dolmetscher und Übersetzer – AGIT

Was ist AGIT?

Der guatemaltekische Verband für Dolmetscher und Übersetzer – AGIT – ist ein professioneller, unpolitischer und gemeinnütziger Berufsverband. Er wurde vor über vierzig Jahren von einigen Übersetzern und Dolmetschern mit langjähriger Erfahrung gegründet.

Was macht AGIT?

Sein Zweck ist die Verteidigung der rechtlichen, wirtschaftlichen, moralischen und sozialen Interessen der Dolmetscher und Übersetzer in Guatemala und erleichtert auch deren Beziehungen dieses Berufsstandes mit dem Verband, sowie die Beziehungen von AGIT mit ähnlichen Verbänden in anderen Ländern.

Wer sind seine Mitglieder?

Die Mitglieder von AGIT sind Übersetzer und Dolmetscher, die regelmässig, unabhängig und/oder im Beamten- oder Angestelltenverhältnis arbeiten. Ihre Ausbildung und Erfahrung garantieren eine qualitativ hochwertige professionelle Arbeit.

Wer kann Mitglied werden?

Um Mitglied von AGIT zu werden, muss der Kandidat vereidigter Übersetzer sein oder eine Berufserfahrung von mindestens fünf (5) Jahren als Übersetzer und/oder Dolmetscher aufweisen und von drei (3) aktiven Mitgliedern von AGIT empfohlen werden.